Intensive Fortbildung am Gestüt Moorhof – Burg Kakesbeck

Möchtest du Dich intensiv fortbilden?

Wir bieten Dir die Möglichkeit!
von 4 Wochen bis zu 3 Monaten – zu uns zu kommen und intensiv zu lernen.

Intensive Fortbildung am Gestüt Moorhof

Wie ist es möglich, so einen Fortbildungsplatz zu erhalten?

Bewerbt Euch per E-Mail oder Post bei uns oder stellt Euch nach Terminvereinbarung direkt bei uns vor. Der Bewerbung sollte ein tabellarischer Lebenslauf mit Bild sowie eine kurze Beschreibung Eures reiterlichen Werdegangs beigefügt werden. Ihr solltet mind. 20 Jahre alt sein.

Ein Mindestausbildungsstand im Bereich Reiten wird nicht vorausgesetzt, da dies der Grund Eures Praktikums ist.

Welche Möglichkeiten der Fortbildung sind gegeben?

  • 4 x in der Woche gibt es Unterricht bei einem der Gestüt Moorhof Trainer.
  • Das Gestüt Moorhof ist ein Ausbildungsbetrieb, zu dem Schüler aus der ganzen Welt anreisen. Ihr könnt beim Unterricht zuschauen und durch die Erklärung mehr über die Welt der Reitkunst erfahren.
  • Des Weiteren könnt Ihr an allen Kursen/ Lehrgängen in Lüdinghausen teilnehmen, die durch unsere Moorhof-Trainer veranstaltet werden.
  • Ein weiteres Highlight sind unsere Seminare mit Gastdozenten oder Special-Events, denen Ihr als Intensiv-Schüler ebenfalls kostenlos beiwohnen dürft, sofern sie am Gestüt Moorhof in Lüdinghausen stattfinden.

Unterkunft für Euch und Euer Pferd:

  • Wohnraum am Gestüt Moorhof(ggf auch zu zweit in einem Apartment)
  • Box inkl. Einstreu und Heu für Euer Pferd (Kein Kraftfutter) – 150€ pro Monat müssen an Futterkosten bezahlt werden
  • Wenn kein eigenes Pferd vorhanden ist, kann ein Lehrpferd gestellt werden (nur nach Absprache) – Kosten 150 € im Monat

Informationen

Ihr erhaltet eine  Ausbildung zzgl. Unterkunft für Mensch & Pferd.
Der reguläre Preis liegt bei 2500,-€.
Als Intensiv-Schüler/ Praktikant bezahlt ihr nur die 150€ für Euer Pferd oder Lehrpferd.

Was müsst Ihr tun?

  1. Euch Bewerben
  2. Einen guten Eindruck hinterlassen
  3. Freundliches Gemüt mitbringen und stets gut gelaunt sein
  4. Mitarbeit im Gestüts-Alltag bei Tätigkeiten wie beispielsweise …
  • Pferdepflege und Vorbereitung zum Training
  • Lederpflege
  • Schülerbetreuung bei An- und Abreise
  • Stallhygiene (Misten), Säubern der Paddocks etc.
  • Weiteres

FAQ:

  • kann ich ein 2. Pferd mitbringen?
    • ja kannst du! Das 2. Pferd kostet 380 € im Monat
  • kann ich ein Hengst mitbringen?
    • ja, allerdings muss er im Stall und Padock neben anderen Pferden stehen können
  • Gibt es Internet
    •  Euch steht ein Gastzugang in unserem W-Lan zur Verfügung
  • Wie viele Tage in der Woche hab ich frei?
    • Die Pferde haben 7 Tage die Woche Hunger 🙂 Da der Arbeitsaufwand sehr gering ist, und das Praktikum eine freiwillige Zeit ist, sind keine festen Tage dafür vorgesehen.
  • Kann ich auch mal ausschlafen?
    • Spreche dich mit deinem Team ab
  • Ist genug Zeit auch für Private Unternehmungen?
    • Wenn du dir deinen Tag gut einplanst, ist auch Zeit für Privates
  • Muss ich mich selbst krankenversichern?
    • Ja du musst dich selbst Krankenversichern.

Bei weiteren Fragen könnt Ihr Euch gerne bei uns melden.

Mit freundlichen Grüßen
Das Moorhof – Team

Melde dich für unseren Newsletter an.

Bleibe über aktuelle Angebote, Seminare und Events am Gestüt Moorhof informiert!

Nein Danke!
close-link
X
X